Die ganze Welt des Engineering

in PDF!

3D-PDF

Produktinformation mit Mehrwert!

Wir gestalten Ihre Prozesse in Ersatzteilwesen,
After Sales Service und Montageplanung effizienter!

PROSTEP – Digitalisierung ist unsere Stärke

PROSTEP ist der führende Spezialist für die digitale Transformation Ihrer Geschäftsprozesse. Wir nutzen für die papier- oder zeichnungslose Bereitstellung von Informationen aller Art die originale 3D-PDF-Technologie von Adobe Systems. Führen Sie 3D-Modelle aus beliebigen CAD-Systemen, 2D-Dokumente aller Art und Metadaten aus Ihren PLM- und ERP-Systemen in intelligenten 3D-PDF-Dokumenten zusammen, die mit dem normalen Adobe Reader visualisiert und sogar für die Langzeitarchivierung genutzt werden können.

  • Sie profitieren von Best Practices und unserem profunden Prozess-Know-how, das in Form von Vorlagen in unsere 3D-PDF-basierten Lösungen eingeflossen ist
  • Wir automatisieren Ihre Geschäftsprozesse von der Angebotserstellung bis zur Erstellung von Ersatzteilkatalogen mit einer einheitlichen und erprobten Technologie
  • Wir führen Ihre Modelle, Zeichnungen, Stücklisten und andere 2D-Dokumente in einem für die Langzeitarchivierung geeigneten Format in 3D-PDF-Containern zusammen
  • Sie können die 3D-PDF-Dokumente mit dem Adobe Reader visualisieren und brauchen in Ihrem Unternehmen und bei Ihren Partnern keine zusätzlichen Viewer zu installieren
  • Wir schützen die Inhalte der an Ihre Zulieferer oder Kunden verschickten 3D-PDF-Dokumente auch nach dem Versand durch ein sicheres Digital Rights Management
  • Wir erstellen für Sie intelligente 3D-PDF-Formulare, um Daten automatisch aus Ihren Backend-Systemen einzufügen oder eingegebene Daten automatisch wieder auszulesen
  • Sie können 3D-Modelle nach ihrer Einbettung in 3D-PDF-Dokumente animieren, um z.B. Arbeitsabläufe in der Montage oder im Service besser zu veranschaulichen
  • Wir unterstützen Sie bei der Abstimmung mit Partnern und Zulieferern durch die Möglichkeit, 3D-PDF-Dokumente mit Annotationen zu versehen oder Originaldaten einzubinden
  • Wir konvertieren 3D-Daten aus allen gängigen CAD-Systemen einschließlich der Produktstrukturen und der angehängten PMI (Product Manufacturing Information)

Mehrwert

Kein Installationsaufwand

Visualisieren Sie Ihre 3D-Daten mit dem normalen Adobe Reader

CAD-Unabhängigkeit

Konvertieren Sie beliebige CAD-Formate in 3D-PDF-Dokumente

Geschütztes Know-how

Kontrollieren Sie Ihre versandten Daten mit Digital Rights Management

Automatisierte Prozesse

Extrahieren oder importieren Sie Daten mit intelligenten Formularen

Automatisierte Prozesse

Extrahieren oder importieren Sie Daten mit intelligenten Formularen

Langzeitfähigkeit

Archivieren Sie Ihre Dokumente in langzeitfähigen 3D-PDF-Containern

3D Montageplanung

Viele Maschinen- und Anlagenbauer planen und dokumentieren die Montage ihrer Anlagen noch am realen Objekt, was zeitaufwendig ist. Wenn sie schon im digitalen Stadium mit der Montageplanung beginnen würden, könnten sie ihre Anlagen schneller ausliefern.

Die 3D-PDF-Lösung von PROSTEP bietet ihnen die Möglichkeit, die Montageschritte ausgehend von den CAD-Modellen und unter Verwendung einer großen Bibliothek von typischen Operationen früher zu planen und die Montagekosten zuverlässig zu kalkulieren. Außerdem können sie eingebettete 3D-Modelle animieren, um bestimmte Montageschritte zu veranschaulichen.

BUILDING INFORMATION
MODELING / MANAGEMENT

Die Unternehmen in Architektur und Bauwesen kommunizieren heute noch vorwiegend zeichnungsbasiert. Ein digitales Gebäudemodell, das alle relevanten Bauwerksdaten enthält, würde nicht nur Planung und Ausführung, sondern auch die spätere Bewirtschaftung von Gebäuden wesentlich erleichtern.

Die 3D-PDF-Lösung von PROSTEP bietet den am Bauprozess beteiligten Unternehmen und Gewerken die Möglichkeit, ihre Gebäudeinformationen in einem für alle Projektbeteiligten lesbaren Format in einem 3D-PDF-Container einzubetten und so miteinander zu verknüpfen, dass die Auswirkungen von Änderungen besser nachvollziehbar sind.

Ersatzteilkataloge

In einem Wartungshandbuch die passenden Ersatz- oder Verschleißteile zu finden ist zeitaufwendig und fehleranfällig. Eine digitale Ersatzteilversorgung würde den Wartungstechnikern ihre Arbeit erleichtern und wäre für die Unternehmen ein Anreiz, die Ersatzteile direkt beim Hersteller ihrer Maschinen oder Anlagen zu bestellen.

Mit der 3D-PDF-Lösung von PROSTEP können Hersteller elektronische Ersatzteilkataloge mit allen servicerelevanten Informationen automatisiert erstellen, unabhängig davon, in welchen Systemen diese Informationen abgelegt sind. Die Lösung bietet ihren Kunden die Möglichkeit, auch gleich die Bestellung in Auftrag zu geben.

Zeichnungslose Fertigung

Obwohl die meisten Unternehmen ihre Produkte heute in 3D modellieren, sind Papierzeichnungen oft noch das maßgebliche Dokument für Fertigung, Qualitätssicherung oder Montage. Eine durchgängige Nutzung der digitalen Produktmodelle würde den Aufwand für die Zeichnungserstellung reduzieren und die Durchlaufzeiten verkürzen.

Die 3D-PDF-Lösung von PROSTEP versetzt Unternehmen in die Lage, alle fertigungs- und qualitätsrelevanten Informationen als modellbasiert zu kommunizieren und mit dem normalen Adobe Reader zu visualisieren. Im Bedarfsfall können in die 3D-PDF-Container auch native CAD- oder STEP-Daten eingefügt werden.

Angebotsanfrage

Bei Ausschreibungen müssen die Mitarbeiter im Einkauf Informationen aus unterschiedlichen Quellsystemen zusammentragen und die eingehenden Angebote erfassen, um sie bewerten zu können. Ein zeitaufwendiger Prozess, der sich durch die automatische Erstellung von Angebotsanfragen (RfQ) erheblich beschleunigen ließe.

Die 3D-PDF-Lösung von PROSTEP vereinfacht den Angebotsprozess dadurch, dass alle für Angebotsanfragen erforderlichen Informationen auf Knopfdruck in einem 3D-PDF-Dokument zusammengeführt werden. Die Zulieferer können Angebotspreise und andere Angaben in interaktive Formularfelder eingeben, die nach Rücksendung automatisch ausgewertet werden.

Änderungsprozess

Freigabe- und Änderungswesen sind in jedem Unternehmen etwas anders organisiert, was die Abstimmung bei unternehmensübergreifenden Entwicklungsprojekten erschwert. Eine effizientere Kommunikation von änderungsrelevanten Informationen würde den Prozess spürbar vereinfachen und beschleunigen.

Die 3D-PDF-Lösung von PROSTEP unterstützt die unternehmensübergreifende Abstimmung durch die Möglichkeit, intelligente PDF-Vorlagen für Änderungsanfragen, -anträge und -mitteilungen zu definieren, die automatisch mit allen änderungsrelevanten Informationen befüllt werden. Die Empfänger können diese Informationen automatisch in ihre Backend-Systeme einlesen.

Visualisierung

In den Unternehmen werden nicht nur CAD-Modelle, 2D-Zeichnungen oder Schaltpläne, sondern eine Vielzahl von technischen Unterlagen in unterschiedlichen Formaten erzeugt. Wenn es gelänge, sie mit einem einzigen Werkzeug zu visualisieren, könnte man auf die Anschaffung und Wartung von zig Konvertern und Viewern verzichten.

Die 3D-PDF-Technologie von PROSTEP ermöglicht die Etablierung eines einheitlichen, unternehmensweiten Standards für die Visualisierung von Daten aus unterschiedlichen Anwendungen und erleichtert gleichzeitig die Weitergabe dieser Daten an Partner in der Zulieferkette, die außer dem kostenlosen Adobe Reader keinen anderen Viewer benötigen.

Vertriebsunterstützung

Viele Unternehmen bieten Kaufinteressenten die Möglichkeit, ihr Wunschprodukt online zu konfigurieren, das heißt bestimmte Optionen, Farben oder Materialien auszuwählen. Wenn sie die kundenindividuellen Angebote in digitaler Form bereitstellen würden, könnte der Kunde sie offline verwenden oder mit anderen Personen teilen, ohne sie ausdrucken zu müssen.

Mit 3D-PDF-Lösung von PROSTEP lassen sich alle verkaufsrelevanten Unterlagen in einem interaktiven 3D-PDF-Dokument zusammenführen, das der Kunde mit dem normalen Adobe Reader visualisieren kann. Dank interaktiver Formularfelder und eingebetteter Business-Logik kann er sogar direkt aus dem Dokument seine Bestellung auslösen.

Ihr Anwendungsfall

Sicher gibt es auch in Ihrem Unternehmen noch zahlreiche Geschäftsprozesse, die durch manuelle Eingriffe und Medienbrüche bei der Weitergabe von Informationen gekennzeichnet sind. Sie möchten diese Prozesse durchgängiger gestalten, indem Sie die Informationen in digitaler Form kommunizieren? Dann sprechen Sie uns an.

Auf Basis der 3D-PDF-Technologie und unseres Prozess-Know-hows entwickeln wir eine exakt auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Lösung für die Digitalisierung und Automatisierung Ihrer Geschäftsprozesse. PROSTEP – Ihre Experten für intelligente 3D-PDF-basierte Prozesse.

Machen Sie mit unseren Produkten mehr aus Ihren digitalen Daten!

Auf Basis der originalen Adobe-Technologie entwickelt PROSTEP 3D-PDF-Lösungen für die Digitalisierung und Automatisierung unterschiedlicher Geschäftsprozesse von der Angebotsanfrage über die zeichnungslose Fertigung und die 3D-Montageplanung bis zum Ersatzteilwesen. Unsere 3D-PDF-Spezialisten kennen nicht nur die Stärken der 3D-PDF-Technologie, sondern wissen auch, wie sie sich am besten in Ihre bestehende IT- und Prozesslandschaft integrieren lässt. Wir automatisieren Ihre Geschäftsprozesse und helfen Ihnen, mehr Wert aus Ihren digitalen Daten zu ziehen.

PDF Generator 3D

  • PDF Generator 3D ist PROSTEPs umfassende Server-Lösung für die automatische Erzeugung von 3D-PDF-Dokumenten unter Verwendung intelligenter Formulare, mit denen Daten aus Backend-Systemen eingebunden und an sie übertragen werden können.
  • Mit dem Reader Extension-Modul werden bei der Erzeugung der 3D-PDF-Dokumente automatisch zusätzliche Funktionen für das Kopieren, Kommentieren oder Messen der eingebetteten 3D-Modelle im Adobe Reader freigeschaltet.
  • Der Adobe Reader dient als Viewer für die Visualisierung sämtlicher Inhalte. Mit dem 3D-PDF Reader for iOS App lassen sich 3D-PDF-Dokumente sogar auf mobilen Endgeräte wie iPhone oder iPad visualisieren und bearbeiten.
  • PDF Generator 3D bietet die Möglichkeit, unterschiedliche Inhalte in PDF-Containern zusammenzuführen und gezielt mit Kennwort zu schützen. Mit dem Rights Management-Modul kann ein ausgefeiltes Rechtekonzept realisiert und z.B. die Nutzungsdauer eingeschränkt werden.
  • Die Software unterstützt die Einbindung von weiter verwendbaren, semantischen PMI (Product Manufacturing Informationen) und enthält Funktionen für den Geometrie-Vergleich von 3D-Modellen aus gleichen und unterschiedlichen CAD-Systemen.
  • PDF Generator 3D nutzt wesentliche Komponenten von Adobe AEM Forms, um Geschäftsprozesse zu definieren, Web-Services aufzurufen oder Datenbanken und LDAP Directries aufzurufen, und integriert sich dadurch nahtlos in eine AEM Forms-Implementierung.
  • Über PLM-Konnektoren lässt sich PDF Generator 3D in die ERP- und PLM-Landschaft integrieren und an die Datenaustauschlösung OpenDXM GlobalX anbinden, um komplexe Dokumenten-Workflows zu automatisieren.

Tetra4D Automate

  • Tetra4D Automate ist eine einfach zu implementierende Server-Lösung für die automatische Erzeugung von interaktiven, mit PMI (Product Manufacturing Information) und anderen Informationen angereicherten 3D-PDF-Dokumenten.
  • In Kombination mit Adobe Acrobat Pro erlaubt Tetra4D Automate die schnelle Erstellung von Vorlagen für Produktvisualisierung, Freigabe von Konstruktionsdaten, Änderungsmitteilungen, Ersatzteilkataloge etc., die automatisch befüllt werden.
  • Die Software lässt sich sehr einfach bedienen, anpassen und integrieren. Für komplexere Anforderungen in punkto Automatisierung und Prozessintegration empfiehlt sich jedoch der Einsatz des PDF Generators 3D von PROSTEP.

Tetra4D Converter

  • Tetra4D Converter ist die weltweit führende Client-Lösung für die Konvertierung von nativen 3D-CAD-Daten und ihre Einbettung in interaktive 3D-PDF-Dokumente, die mit dem Adobe Reader visualisiert werden können.
  • 3D-Daten aus den neusten Versionen von Autodesk Inventor, CATIA, PTC Creo, Siemens NX, SolidWorks und anderen wichtigen CAD-Systemen werden damit direkt in das tesselierte U3D- oder das präzise PRC-Format konvertiert.
  • Außerdem exportiert Tetra4D Converter im PRC-Format eingebettete BREP-Geometrie wieder in neutrale Dateiformate wie STEP, IGES, STL, Parasolid oder ACIS, um sie in nachgeschalteten CAx-Systemen verwenden zu können.

Tetra4D Enrich

  • Tetra4D Enrich ist eine leistungsstarke Client-Anwendung für die einfache Erstellung interaktiver 3D-PDF-Dokumente, die auf Seiten des Anwenders keine Programmierkenntnisse erfordert.
  • Die mit Tetra4D Enrich erzeugten 3D-PDF-Dokumente stellen wie eine App alle erforderlichen Daten für beliebig komplexe Workflows zur Digitalisierung der Unternehmensprozesse bereit.
  • Wie alle anderen 3D-PDF-Dokumente können auch die interaktiv um zusätzliche Informationen ergänzten 3D-PDFs mit dem normalen Adobe Reader visualisiert werden.

3D PDF Pro

  • 3D PDF Pro ist PROSTEPs leistungsstarke Client-Lösung für die Erstellung von 3D-Animationen, mit der die in 3D-PDF-Dokumente eingebetteten 3D-Modelle auch nachträglich animiert werden können.
  • Die Software bietet Optionen für die Erstellung von Schritt-für-Schritt-Anleitungen und die Einbindung von Anforderungen, so dass die 3D-Animationen für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle genutzt werden können.
  • Die animierten 3D-Modelle können nach Änderungen an den Ursprungsdaten sehr einfach aktualisiert werden. Um die 3D-Animationen visualisieren zu können, braucht man nur einen aktuellen Adobe Reader.

Unser Netzwerk

Gemeinsam sind wir stärker. Als Kunde der PROSTEP AG profitieren Sie von unserem ausgedehnten Netzwerk an Technologie-, Vertriebs- und Servicepartnern sowie unseren Unternehmensbeteiligungen, die unser Lösungsangebot abrunden. Als Mitglied zahlreicher Organisationen haben wir den Finger am Puls der Technologie und beteiligen uns aktiv an wichtigen Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, vor allem auf dem Gebiet der Standardisierung.

Technologiepartner

Synergien bündeln Wissen. Und Wissen schafft Lösungen.

Um unseren Kunden die bestmögliche Lösung anbieten zu können, pflegen wir seit jeher ein offenes Verhältnis zu allen Herstellern von IT-Systemen.

Wir unterhalten strategische Partnerschaften zu führenden CAx- und PLM-Anbietern.

Adobe Systems Incorporated
Silver Solutions Partner EMEA
 
Tech Soft 3D

Vertriebs- und Servicepartner

Unsere Vertriebspartner erweitern ihr Angebot mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Hause PROSTEP. Diese Spezialisten beraten Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen umfassend und kompetent.

Zu unseren Vertriebspartnern gehören Unternehmen weltweit.

Mirae Information Technology Inc.

 

ILC GmbH

 

Die SEAL Systems AG ist Vertriebspartner für PROSTEP PDF Generator 3D in der Region D-A-CH.

 

Smartscape, Inc. ist Vertriebspartner für PROSTEP PDF Generator 3D in Asien.

 
Tetra 4D LLC ist Vertriebspartner für PROSTEP PDF Generator 3D in Nordamerika.

Mitgliedschaften

Die PROSTEP AG ist immer am Puls der Zeit und gestaltet neue Entwicklungen aktiv mit.

Dafür sind wir Mitglied in den folgenden Organisationen: 

Adobe, Tetra 4D, Tech Soft 3D, PROSTEP und andere Unternehmen bilden das 3D PDF Consortium. Die Organisation setzt sich für die Weiterentwicklung der Normen PDF/E und PRC ein.
 

Die Forschungsvereinigung Smart Engineering e.V. ist ein Verein zur Förderung der Wissenschaft und Forschung sowie der Bildung auf dem Gebiet des Smart Engineerings. Der Verein verfolgt das Ziel, die Entwicklung intelligenter Produkte und Dienstleistungen sowie eine vernetzte Produktion und die dazugehörigen Produktionssysteme über den gesamten Produktlebenszyklus zu unterstützen und eine durchgängige digitale Wertschöpfung zu ermöglichen.

 

NAFEMS - National Agency for Finite Element Methods and Standards - ist eine Non-Profit-Organisation zur Förderung der sicheren und zuverlässigen Anwendung von Simulationsmethoden.

 

Das Konsortium OMG - Object Management Group, Inc. -  entwickelt international anerkannte Standards für die herstellerunabhängige und systemübergreifende Objektorientierte Programmierung.

 

Der prostep ivip Verein entwickelt zukunftsweisende Lösungsansätze und Standards für das Produktdatenmanagement und die virtuelle Produktentstehung.

 
Die Gesellschaft für Technische Kommunikation e.V. - tekom - ist der deutsche Fachverband für Technische Kommunikation und Informationsentwicklung.
 

Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) ist ein Kompetenznetzwerk, das in- und ausländische Mitglieder aus Industrie, Verwaltung, Beratung und Wissenschaft sowie thematisch verwandte Partnerorganisationen umfasst.

 

VDMA - Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. - ist der Interessenverband der deutschen Investitionsgüterindustrie. Er vertritt etwa 3.000 meist mittelständische Unternehmen.

 

Die Wissenschaftliche Gesellschaft für Produktentwicklung WiGeP - Berliner Kreis & WGMK - ist ein Kompetenznetzwerk zur Förderung von Produktinnovationen im Maschinenbau und in verwandten Branchen.

KVD Kundendienst-Verband Deutschland e.V.

Unsere Kunden

PROSTEP AG
Dolivostraße 11 · 64293 Darmstadt · Deutschland

Telefon +49 6151 9287-0 · Fax +49 6151 9287-326
infocenter@prostep.com
www.prostep.com

 

OpenDXM GlobalXopendxmglobalx.com
OpenDESC.comopendesc.com
© 2018 | Copyright PROSTEP AG |Impressum|Haftungshinweis|Datenschutzerklärung|AGB